Bereits am Samstag morgen um 10:00 Uhr begannen die Aufbauarbeiten für das Christbaumverbrennen 2015. Die Mitglieder des Löschtrupps trafen sich auf dem Badiparkplatz, um das Festzelt aufzubauen und einzurichten. Ab 17:00 Uhr trafen dann die ersten Gäste ein.

Trotz des teilweise stürmischen Windes kamen viele Besucher an das diesjährige Christbaumverbrennen vom Löschtrupp und dem WVO und brachten ihre Christbäume mit. Während das Feuer von den Feuerwehrleuten des Wehrdienstverband Oberklettgau kontinuierlich mit frischem Brennmaterial versorgt wurde, konnten Kinder unter 10 Jahren sich in der Kinderdisco vergnügen. Im Festzelt wurden die Besucher mit Raclette, Würste vom Grill, Kuchen und diversen heissen und kalten Getränken von den Mitgliedern des Feuerwehrverein Löschtrupp versorgt

Während über drei Stunden folgte ein Baum dem anderen, sodass das Feuer nie ausging. Auf die Frage, wieviele Bäume er ins Feuer geworfen hatte, antwortete ein Feuerwehrmann "gefühlte 500 Stück". Realistisch waren es wohl ein paar weniger, 498 oder so.

Der Barwagen wurde danach von der Kinderdisco zu seiner ursprünglichen Funktion umgerüstet für die Gäste mit ausdauernder Feierlaune.

  • Christbaumverbrennen_2015_01
  • Christbaumverbrennen_2015_02
  • Christbaumverbrennen_2015_03
  • Christbaumverbrennen_2015_04
  • Christbaumverbrennen_2015_05
  • Christbaumverbrennen_2015_06
  • Christbaumverbrennen_2015_07
  • Christbaumverbrennen_2015_08
  • Christbaumverbrennen_2015_09
  • Christbaumverbrennen_2015_10
  • Christbaumverbrennen_2015_11
  • Christbaumverbrennen_2015_12
  • Christbaumverbrennen_2015_13
  • Christbaumverbrennen_2015_14
  • Christbaumverbrennen_2015_15
  • Christbaumverbrennen_2015_16
  • Christbaumverbrennen_2015_17
  • Christbaumverbrennen_2015_18
  • Christbaumverbrennen_2015_19
  • Christbaumverbrennen_2015_20
  • Christbaumverbrennen_2015_21
  • Christbaumverbrennen_2015_22
  • Christbaumverbrennen_2015_23
  • Christbaumverbrennen_2015_24
  • Christbaumverbrennen_2015_25
  • Christbaumverbrennen_2015_26
  • Christbaumverbrennen_2015_27
  • Christbaumverbrennen_2015_28
  • Christbaumverbrennen_2015_29
  • Christbaumverbrennen_2015_30
  • Christbaumverbrennen_2015_31
  • Christbaumverbrennen_2015_32
  • Christbaumverbrennen_2015_33
  • Christbaumverbrennen_2015_34
  • Christbaumverbrennen_2015_35
  • Christbaumverbrennen_2015_36
  • Christbaumverbrennen_2015_37
  • Christbaumverbrennen_2015_38
  • Christbaumverbrennen_2015_39
  • Christbaumverbrennen_2015_40
  • Christbaumverbrennen_2015_41
  • Christbaumverbrennen_2015_42
  • Christbaumverbrennen_2015_43
  • Christbaumverbrennen_2015_44
  • Christbaumverbrennen_2015_45
  • Christbaumverbrennen_2015_46
  • Christbaumverbrennen_2015_47
  • Christbaumverbrennen_2015_48
  • Christbaumverbrennen_2015_49
  • Christbaumverbrennen_2015_50
  • Christbaumverbrennen_2015_51
  • Christbaumverbrennen_2015_52
  • Christbaumverbrennen_2015_53
  • Christbaumverbrennen_2015_54
  • Christbaumverbrennen_2015_55
  • Christbaumverbrennen_2015_56
  • Christbaumverbrennen_2015_57
  • Christbaumverbrennen_2015_58
  • Christbaumverbrennen_2015_59
  • Christbaumverbrennen_2015_60
  • Christbaumverbrennen_2015_61
  • Christbaumverbrennen_2015_62
  • Christbaumverbrennen_2015_63
  • Christbaumverbrennen_2015_64
  • Christbaumverbrennen_2015_65
  • Christbaumverbrennen_2015_66
  • Christbaumverbrennen_2015_67
  • Christbaumverbrennen_2015_68
  • Christbaumverbrennen_2015_69
  • Christbaumverbrennen_2015_70
  • Christbaumverbrennen_2015_71
  • Christbaumverbrennen_2015_72

Nächster Vereinsanlass

Vermietungskalender

Scroll to top